Darauf durfte ein gut ausgerüsteter Tourist im Jahr 1908 nicht verzichten

Eine der neuesten Errungenschaften des Touriseums sind mehrere Ausgaben der Österreichischen Touristen-Zeitung aus den Jahren 1904 bis 1908.

Touristenpflaster

Kurios sind dabei vor allem die zahlreichen Werbeanzeigen auf den letzten Seiten der Zeitung. Sie verraten einiges über die damals angemessene Bekleidung und Ausrüstung für Touristen: von eigenen Touristenpflastern und wasserdichten Wetterkrägen bis hin zur schicken Touristenkappe.

TouristenKappe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.